Onlineshops

Die meisten die ein Ladengeschäft haben, verkaufen ihre Waren zusätzlich online. Diese Verkaufsmöglichkeit über das Internet nutzen sowohl große als auch kleine Unternehmen.  Hier lässt sich über das regionale Einzugsgebiet hinaus oft guter Umsatz machen.

Einige Händler verkaufen ihre Waren nur über das Internet. Sie sparen Raum- und Personalkosten. Hier wird nur Lagerplatz für die Waren benötigt.

Für die Kunden ist das Einkaufen im Internet eine bequeme Sache, gerade wenn man dort wohnt, wo nur wenige Geschäfte sind. Das erspart Zeit und weite Wege.

Wenn man selbst einen Internetshop eröffnen möchte, dann kann man mit einem preiswerten Einsteigerpaket beginnen, wofür man nur Anwenderkenntnisse benötigt.

Einige Anbieter stellen auch kostenlose Online Shops zur Verfügung. Hier muss man aber aufpassen. Es gibt echte perlen unter den kostenlosen Online Shops aber es gibt auch “andere” Shops. Diese sind meist auf 200 Artikel begrenzt und man hat Werbeflächen des Anbieters auf den Seiten. Das braucht man natürlich nicht!