Content Management Systeme sind eine einfache Möglichkeit Webprojekte aller Art im Internet zu veröffentlichen ohne dabei großartige Grundkenntnisse von HTML, PHP und CGI/Perl zu haben.

Viele ausgereifte CMS sind sogar kostenlos zu haben und stehen als “Open Source” zur Verfügung.

Einige kostenlose CMS Lösungen möchten wir hier vorstellen. Damit sollte der “Otto Normalverbraucher” in der Lage sein selbt eine komplette Homepage zu erstellen und in in weiterer Folge auch verwalten können.

Gerade für die kostenlosen CMS Varianten gibt es fast unzählige, ebenfalls kostenlos erhältliche, Erweiterungen aller Art. Fotogallerien, Blogs, SEO Werkzeuge, Module zur Suchmaschinenoptimierung, Sitemaps usw. – nahezu jeder Bedarf wird bereits abgedeckt.

Nutzen Sie das Menü rechts um unser Vorschläge durchzuschmökern. Wir haben diese CMS selber mehrfach in Verwendung.

Professionelle Webdesigner holen aus jedem CMS das Beste heraus. Grafisch sowieso aber auch punkto Benutzerfreundlichkeit und schnellen Ladezeiten. Auch auf einen suchmaschinenfreundlichen Aufbau sorgen moderen CMS schon automatisch.

Einen guten Partner zur Suchmaschinenoptimierungvon CMS Systemen zu finden ist sehr wichtig. Es gibt zwar fast unzählige SEO Plugins und Erweiterungen. Aber diese korrekt einzustellen bzw. hier die “Spreu vom Weizen” zu trennen ist für Laien nicht ganz einfach.